Wallhalla-Lamm

Worum geht es?

Im Pop Up Store Walhalla Lamm – Rund um´s Schaf  in der Königstraße 10 erwarten den Besucher handgefertigte Produkte rund ums Schaf. Dabei handelt es sich nicht nur um Schafwolle und Fell, sondern auch um praktische Schuheinlagen, Schafmilchseifen, weiche Socken, Kuscheltiere und vieles mehr. Wenn man den Laden betritt wird erst klar, wie vielfältig Schafsmilch, Wolle und Lanolin (Wollwachs) verwendet werden können. Die Geschäftsführerin Merve Sentürk legt sehr viel Wert auf Qualität und Regionalität, weswegen sie nur Rohstoffe aus der eigenen Schäferei und aus Deutschlad für ihre Produkte verwendet und die Herstellung wie zum Beispiel das Vernähen der Kuscheltiere ausschließlich per Hand erfolgt.

 Wie kam es dazu?

 Die Idee für den Laden wurde 2009 auf dem Christkindlmarkt im Katharinenspital geboren. Der Andrang und das Interesse an den „Schafprodukten“ war einfach zu groß für den kleinen Stand und so beschlossen die beiden Schäfer Uli Teich und Pierre Steinkamp (Walhalla-Lamm Schäferei) die Altstadt zu erobern ihr Sortiment in einem Ladengeschäft als Pop Up Store zu präsentieren. Uli und Pierre ernannten Merve Sentürk, die damals noch auf dem Christkindlmarkt als Verkäuferin tätig war, bald daraufhin zur Geschäftsleiterin.

Der Laden

Wer sich fragt, warum der Laden nach der berühmten Gedenkstätte in Regensburg benannt ist, soll hier die Antwort finden: 2004 begannen Uli und Pierre die Schafe für die Landschaftspflege und damit als natürlichen Rasenmäher rund um die Walhalla zu benutzen, da so die Umwelt geschont und ein sinnvolles ökologisches System aufgebaut wird.

Beim Betreten wirkt der Laden sehr einladend, weil man sofort mit einem freundlichen „Hallo, wie geht es Ihnen?“ von Merve begrüßt wird. Im Inneren steht die Geschäftsführerin mit großem Fachwissen und individueller Beratung dem Kunden zur Seite. Außerdem sind Schilder mit genaueren Informationen vor allen Produkten zu finden.

Der Pop Up Store ist jedoch aufgrund des Wintersortiments nur vorübergehend in der Altstadt zu finden, meistens von Oktober bis Januar und auch der Standort variiert von Jahr zu Jahr. Den aktuellen Standort findet man unter http://www.walhalla-lamm.de/ oder auch bei Facebook https://www.facebook.com/Walhalla.Lamm/. Außerdem findet ab Mitte Februar jeden Mittwoch Abend von 16-19 Uhr ein Lagerverkauf in der Adolf-Schmetzer-Straße 10, 93055 Regensburg statt. Hier hat man die Möglichkeit auf alle Produkte zurückzugreifen, die im Winter verkauft werden.

Geschenkideen

Dazu eignet sich fast jedes dieser einzigartigen Produkte. Für Erwachsene sind die Taschen, Einlegesohlen, sowie die flauschigen Hand- und Hausschuhe aus Wolle sehr geeignet. Für Kinder ist die wohl perfekte Geschenkidee eines der liebevoll hergestellten Kuscheltieren wie Elefanten, Bären und Schafen natürlich.

Wer also nach einem Geschenk der etwas anderen Art sucht und interessante Informationen rund um Schafsprodukte erhalten will, ist im Walhalla-Lamm gut aufgehoben!