Stenz – Eis

Was wird geboten?

Das Angebot der Stenz-Eisdiele ist sehr vielfältig und lässt für Naschkatzen keine Wünsche offen. Das Besondere an der Eisdiele ist, dass die Produkte täglich frisch mit überwiegend regionalen Produkten zubereitet werden und das kann man sogar beobachten. Hinter dem Raum mit der Theke und ein paar Sitzgelegenheiten befindet sich nämlich der Bereich, in dem sowohl das Eis, als auch die Waffeln und Saucen hergestellt werden.

Dauerhaft produziert das Stenz-Team hier Eissorten, wie die Klassiker Schoko, Vanille, Stracciatella und Joghurteis und eine Auswahl an veganen Sorbets. Bei der Kreation von immer neuen Eissorten und Geschmacksrichtungen wird den KonditorInnen jedoch freie Hand gelassen. Es gibt saisonale Angebote, wie zum Beispiel im Winter Spekulatius, Lebkuchen, Punsch und Milchreis-Eis mit Apfel-Zimt oder Pflaume. Im Sommer sind besonders die Sorbets sehr beliebt. Ein Highlight ist das Stenz-Eis, das eine Art Hugo in Eis-Form ist und aus Zitrone, Minze und Prosecco besteht. Sogar Gin-Tonic-Eis, das mit dem Regensburger Eisvogel-Gin hergestellt wird, kann man sich schmecken lassen. Es wird also immer wieder etwas Neues ausprobiert. Außerdem darf man das Sortiment noch erweitern und eigene Ideen für Eissorten mit den MitarbeiterInnen teilen. Vielleicht kommt dann schon bald eure Wunsch-Eissorte. Eine Kugel Eis gibt es für 1, 40 € (Kinderkugel für Kinder bis zehn Jahre für 0, 80 €).

Außer Eis sind noch andere hochwertige Produkte im Sortiment. Zum einen belgische Waffeln, die je nach Belieben mit Puderzucker, Sahne, verschiedenen Toppings, selbstgemachter Karamell-, Erdbeer- oder Schokosauce und Eis belegt werden können. Zum anderen gibt es hier die Möglichkeit originale Macarons aus Frankreich in den verschiedensten Sorten zu bekommen. Diese werden nämlich von der Fabrique Gilotte per Tiefkühllaster direkt zur Stenz-Eisdiele geliefert.

Wie ist die Regensburger Eisdiele entstanden?

Seit 2011 bereichert das Stenz-Eis die Regensburger Altstadt und lockt vor allem im Sommer zahlreiche Kunden an, die ganz unter dem Motto „ein bisserl Eis geht immer“ süße Leckereien naschen können. Der Spruch leitet sich ab von „ein bisserl was geht immer“, der bayerischen Kultserie Monaco Franze, und begleitete die Gründer Thomas Juppe und seine Freunde. Mit der Eröffnung der Eisdiele erfüllten sie sich einen Kindheitstraum. So wurde „der ewige Stenz“ zum Namensträger des „Stenz-Eis‘“. Inzwischen gibt es bereits zwei Filialen mit jeweils eigener Produktion (Am Bismarckplatz und im DEZ), in denen man Eis, Waffeln und Macarons genießen kann.

Geschenkideen für Mitbringsel:

Es können sowohl Einzel- als auch Zehnergutscheine für je eine Kugel Eis erworben werden. Eine Geschenkidee für Groß und Klein, für Kindergeburtstage, selbstgemachte Adventskalender oder, um jemandem einfach eine kleine Freude zu machen.

Für Feiern und besondere Anlässe kann man sich außerdem eine Eisbombe als Nachtisch bestellen, Eis vorbestellen oder die mobile Eistheke mieten. Ein Geschenk mit Geschmack!

info@stenz-eis.de

Website: http://expm.feste-ip.net:59417/WordPress/stenz/
Facebook: https://www.facebook.com/StenzEis/
Instagram: https://www.instagram.com/stenzeisbismarckplatz/?hl=de