Rehorik

Kaffee und Feinkost aus Regensburg

Wer sich in der Nähe des Brixener Hof in der Regensburger Domstadt aufhält, dem fällt vor allem eins auf: der Duft von frisch geröstetem Kaffee in der Nase. Woher der kommt? Aus der Traditions-Rösterei Rehorik.

Von Karlsbad in den Brixener Hof

Seit 1928 steht das Rehorik für Qualität, Tradition und guten Kaffee. Hugo Rehorik eröffnete das Unternehmen in der Altstadt von Karlsbad. Nach dem Krieg kommt er nach Regensburg und baut das Traditionshaus in den alten Gewölben am Brixener Hof neu auf. Bereits in vierter Generation führen heute Joachim und Heiko Rehorik das Familienunternehmen. Zur Kaffeerösterei gehören ein gemütliches Café mit einladendem Freisitz, ein Käseladen, ein Feinkostladen mit Weinkeller und eine Weingalerie. Rund 50 Mitarbeiter helfen zusammen, um ihre Leidenschaft für Kaffee, Wein und Feinkost zu teilen.

Schonende Kaffeeröstung im traditionellen Kugelröster. Fotograf: Simon Gehr, Bildrechte: Rehorik

Das Kaffee-Geheimnis von Rehorik

Was den Rehorik-Kaffee so besonders macht? Heiko und Joachim Rehorik nehmen sich für ihren Kaffee Zeit. Sie bereisen die Ursprungsländer des Kaffeeanbaus und machen sich dort auf die Suche nach aromatischen und hochwertigen Kaffeebohnen. Ganz wichtig für die Regensburger Kaffeeröster: Vor Ort Kontakte zu den Kleinbauern zu pflegen und das Handwerk sowie die Produkte wertzuschätzen. 

In einer traditionellen und über 1.000 Jahre alten Kugel-Kaffeeröstmaschine werden die Bohnen schonend und per Hand für lange Zeit geröstet. Diese schonende Art der Kaffeeröstung baut die Säuren der Bohnen ab und verhindert die Bildung von Bitterstoffen, die viele mit Kaffee verbinden.

Café mit ungewöhnlichem Highlight

Das Rehorik-Café 190° bietet liebevoll zubereitete Frühstücke, eine Auswahl an Kaffeesorten, feine Käsespezialität sowie leckere Kuchen. Ein ganz besonderes Highlight: mit etwas Glück gelingt es, einen Blick auf den traditionellen Kugelröster zu erhaschen oder dem Rehorik-Team bei der Zubereitung von Kaffeespezialitäten über die Schulter zu schauen.

In den Rehorik Barista-Kursen zeigt das Team, wie der perfekte Cappuccino ganz leicht auch zu hause gelingt. Fotograf: Simon Gehr, Bildrechte: Rehorik

Rehorik-Spezialitäten für zuhause oder als Geschenkidee

Im Feinkostladen gibt´s für jeden Geschmack etwas.  Das Angebot erstreckt sich über frisch gerösteten Kaffee, Süßwaren und Feinkost-Spezialitäten. Im Weinkeller nebenan warten verschiedene Sorten Wein, Sekt und Spirituosen verköstigt zu werden. Lust auf etwas Deftiges? Im Rehorik Käseladen, der direkt neben dem Café liegt, findet man feine Käsesorten. Dazu gibt es eine Auswahl an Wurst, Nudeln und Soßen. Perfekt für ein kleines Geschenk oder Mitbringsel aus der Domstadt.

Köstlichkeiten für zu Hause oder Regensburger Mitbringsel gibt´s im Rehorik Feinkostladen. Fotograf: Simon Gehr, Bildrechte: Rehorik

Eintauchen in die Welt des Kaffees, der Weine und Spirituosen

Wie gelingt der perfekte Milchschaum, wie wird Kaffee geröstet und was macht guten Wein aus? Das Rehorik-Team bietet verschiedene Workshops und Seminare an, in denen es ihr Wissen teilt. Das komplette Angebot und die Termine stehen auf der Rehorik-Website.

Neugierig geworden? Neben dem Hauptgeschäft am Brixener Hof 6 ist Rehorik außerdem in einer Filiale im Donau-Einkaufszentrum und in der Weingalerie in der Gesandtenstraße 16 zu finden. Dank des Onlineshops kann man sich ganz bequem von zu Hause aus durch das Sortiment klicken. Übrigens: Rehorik liefert Kaffee, Fleisch, Wurst, Käse und vieles mehr mit Lastenfahrrädern in der Regensburger Altstadt direkt nach Hause. Alle Infos zum Liefer-Service gibt´s hier. Viel Spaß beim Stöbern und Genießen!

In der Rehorik Weingalerie in der Gesandtenstraße dreht sich alles um guten Wein. Fotograf: Florian Hammerich, Bildrechte: Rehorik

Informationen

Telefon: 0941 51727
Website: www.rehorik.de

Social Media

Rehorik auf Facebook
Rehorik auf Instagram