Echter Regensburger Karmelitengeist

Geistlicher Genuss mit Tradition

Das Jahr 1721 gilt als die Geburtsstunde des hochprozentigen Elixiers. Nach einer dreijährigen Versuchsphase des Apothekers und Karmeliten Pater Ulrich entstand schlussendlich die geheime Rezeptur des Echten Regensburger Karmelitengeistes im Kloster St. Josef.  Bis heute ist die genaue Zusammensetzung der 12 Kräuter Mischung eines der wohlbehütetsten Geheimnisse der Stadt Regensburg. Lediglich zwei Brüder des Karmelitenklosters kennen die genauen Zutaten, um das traditionelle Destillat der Domstadt kredenzen zu können.

Ein traditionelles Mitbringsel aus Regensburg
Bildquelle: Homepage Kleine Abtei

Gesundheit mit Prozent

Aufgrund seines hohen Alkoholgehalts von 75% wird empfohlen, den Regensburger Karmelitengeist bei innerlicher Anwendung mit einer alkoholfreien Flüssigkeit zu verdünnen.  Nach einer Überlieferung aus dem 14. Jahrhundert wird dem hochprozentigen Elixier aufgrund seines Aromas eine lebensgeiststärkende Wirkung zugesagt. Weiterhin hilft die natürliche Kräuter- und Gewürzmischung äußerlich aufgetragen bei Verspannungen.   

Hier erhältlich:

Der Echte Regensburger Karmelitengeist kann an der Klosterpforte des Karmelitenklosters St. Josef, Alter Kornmarkt 7 in Regensburg erworben werden.

Bestellbar ist er direkt im Fabrik-Büro unter der Nummer 0941 585 33 – 34.

Preis:

Ein Fläschchen Echter Regensburger Karmelitengeist (70 ml) kostet 7,00 €
Eine Geschenkpackung mit drei Fläschen kann zu einem Preis von 21,00 € erworben werden.

Stand: 12.05.2020 – Änderungen vorbehalten.

Mehr vom Echten Regensburger Karmelitengeist

Web: http://karmelitenkloster-stjoseph.de/karmelitengeist.htm

Verfasserin: Lisa Vogl