Altmann – Stoffe und Kurzwaren

Paradies für Kreative

„Als zwei große alteingesessene Stoffgeschäfte in Regensburg ihr Geschäft aufgegeben haben, erkannte und nutzte ich die Chance“ berichtet uns Wolfgang Altmann. 2006 eröffnete der gelernte Kaufmann in der Schäffnerstraße 22 den Stoff-Fachhandel „Altmann – Stoffe und Kurzwaren“, mitten in der Regensburger Domstadt.

Mitten in der Regensburger Altstadt dreht sich bei Altmann Stoffe und Kurzwaren alles rund um´s Thema Nähen. Bild: Anna Lena Wimmer

Wolfgang Altmann bietet alles, was man für diverse Nähprojekte benötigt. Das Sortiment erstreckt sich von einer vielfältigen Auswahl an schlichten und extravaganten Stoffen für Kleidung, Dekoration und Mobiliar über jegliches Nähzubehör wie Bänder, Knöpfe, Reissverschlüsse und Schnittmuster. Durch die kompetente Beratung der fünf erfahrenen Mitarbeiter findet jeder, was er sucht. Was nicht im Laden vorrätig ist, wird kostenlos bestellt.

Minimalistisch oder doch lieber etwas ausgefallener? Das Sortiment umfasst sowohl klassische Stoffe als auch echte Hingucker. Bild: Anna Lena Wimmer

Workshops für Anfänger und Fortgeschrittene

Für alle, die den Umgang mit einer Nähmaschine lernen oder ihre Näh-Fertigkeiten verbessern möchten, bietet Altmann-Stoffe regelmäßig Nähkurse an. In kleinen Gruppen von maximal fünf Personen werden Kleidungsstücke, Dekoartikel und Accessoires genäht. Eine Schneiderin hilft mit konkreter Anleitung bei der Umsetzung und unterstützt mit wertvollen Tricks und Tipps. Nähmaschinen stehen kostenlos zur Verfügung. Ohne große Investitionen probiert jeder ganz einfach aus, ob das Nähen das Richtige für ihn ist.  Alle Infos und Termine gibt´s hier.

Was nicht passt, wird passend gemacht

Wenn das Lieblingskleidungsstück nicht mehr richtig passt, helfen die ausgebildeten Schneiderinnen in der Altmann-Änderungsschneiderei weiter. Hier kommt es vor allem auf exaktes Arbeiten, Qualität und Nachhaltigkeit an. Nach Absprache fertigen die Schneiderinnen ebenso Tischdecken, Kissenbezüge und Dirndlschürzen an.

Selfmade an Stelle von Fast-Fashion

Für Wolfgang Altmann ist das Nähen von Kleidung eine gute Möglichkeit, dem Fast-Fashion-Trend entgegenzuwirken und das Handwerk wieder wertzuschätzen. Durch die hohe Qualität der Stoffe sind die fertigen Stücke nicht nur angenehmer zu tragen, sondern auch nachhaltiger als die Produkte der großen Fast-Fashion-Konzerne. Was sich der Regensburger wünscht? „Dass die jungen Leute weniger im Internet kaufen und uns Einzelhändler mehr unterstützen!“

Noch auf der Suche nach einem Geschenk oder einem Mitbringsel aus Regensburg? Wie wäre es zum Beispiel mit einem individuell zusammengestellten Nähkörbchen, einem Nähkurs-Gutschein oder dem passenden Stoff für das nächste Nähprojekt? Das gesamte Sortiment findest Du hier. Viel Spaß beim Nähen!

Informationen:
Telefon: 0941 2909834
Website: http://www.altmann-stoffe.de/