Gumprecht

Worum geht es?

Der Geschenkeladen Gumprecht inmitten der Regensburger Innenstadt ist die perfekte Anlaufstelle wenn es mal wieder heisst: „Oh mein Gott, wo finde ich denn jetzt noch ein schönes Geschenk“?
Der modern eingerichtete Geschenkeshop ist in zwei Verkaufsräume aufgeteilt. Auf einer Einkaufsfläche von ca. 180 qm finden die Besucher hier allerlei Lifestyleartikel, schöne individuelle Wohnaccessoires und Küchenutensilien, lustige Spielideen, zahlreiche Schreibartikel, sowie Papier- und Bürobedarf. Im Sortiment befinden sich außerdem ausgefallene Geschenkartikel wie Pizzaschneider in Fahrradform, lustige Ananasradiergummis oder bunte Wunschknalltüten. Das Haus Gumprecht führt sowohl ökologisch wertvolle Produkte wie Taschen der Firma Firewear oder Zirkeltraining, als auch qualitativ hochwertige Artikel der Marken Mont Blanc und Faber Castel. Dabei ist jeder Artikel und jedes Label vom Inhaber Christian Plotzki eigenhändig ausgewählt.

Willkommen im Gumprecht

Im Gumprecht spürt man wahrhaftig die Liebe zum Detail. Bei angenehmer Hintergrundmusik und Beleuchtung kann sich der Kunde alle Zeit der Welt nehmen, um sich ohne Kaufzwang gemütlich umzusehen. Bei Christian Plotzki und seinem freundlichen Team steht der Kunde  tatsächlich noch an allererster Stelle. So garantiert der Laden jedem Gast beispielsweise eine 100-prozentige Umtauschgarantie ohne lästige Diskussionen. Um sich von der Servicequalität überzeugen zu können, bietet der Shop seinen Kunden zusätzlich die Möglichkeit, Preise mithilfe eines iPads vor Ort im Internet zu vergleichen.

Die leichte „Panik“ mit leeren Händen vor dem Beschenkten dazustehen, sinkt dementsprechend auf Null herab. Es bleibt nach einem Besuch beim Gumprecht auf jeden Fall das Gefühl, auch in Zukunft zu wissen, wo man immer ein passendes Geschenk finden kann. Versprochen!

Wie die Idee entstand?

Mit der Eröffnung des Geschenkeladens Gumprecht ist für Christian Plotzki ein echter Kindheitstraum wahr geworden. Er erinnert sich noch gerne an die Zeit zurück, als eine ehemalige Schulkameradin ihm ein Bild malte, welches zeigt, wie sie in seinem Geschäft einkauft. So kam es, dass der gelernte Einzelhandelskaufmann all seinen unternehmerischen Mut zusammengenommen hat und mit einer Freundin den Geschenkeladen mit Herz in Regensburg im April 2011 eröffnete.

Der Laden

Die Lage des liebevoll geführten Ladens ist phänomenal. Mitten im Zentrum der Altstadt und nur ein paar Meter Luftlinie vom historischen Rathaus entfernt, befinden sich im Erdgeschoss des Gumprecht‘schen Hauses die beiden Geschäfte. Das denkmalgeschütze Gebäude wurde in etwa um die Jahrtausendwende erbaut und die dazugehörige Kapelle von Papst Leo IX im Jahre 1052 eingeweiht. Diese hat sich in einem das Rathaus mit dem Gumprecht‘schen Haus verbindenden Schwibbogen befunden. Die beiden Eingänge befinden sich zur Straße gerichtet und sind durch Postkartenständer kaum zu übersehen.

info@gumprecht.online
www.gumprecht.online
https://www.facebook.com/gumprecht.online