Café Centro

Eine Shoppingpause gefällig ?

In mitten der Ladenstraße des Donau-Einkaufszentrums in Regensburg befindet es sich, das Café Centro. Zwischen Schokoladenhaus und Biomarkt und orientalischer Feinkost liegt das Lokal nicht nur zentral im Center gelegen, sondern auch im kulinarischem Herzen der Shopping-Mall. Durch seine offene, kaum zur Ladenstraße abgegrenzte Architektur, lädt das Café zu italienischen Kaffeespezialitäten bei wunderbar lebendiger Kulisse ein.



Sehen und Gesehen werden

Bereits im Vorbeigehen kann man auf einer Tafel die aktuellen Angebote erkennen. Direkt daneben empfangen einen die beiden Inhaber:innen Thomas Vielberth und Angela Rau, in Form von zwei geschnitzten Holzfiguren eines regionalen Künstlers. In einer Glasvitrine stehen die täglich frischen Kuchen, Tramezzini und andere Speisen buchstäblich auf dem Präsentierteller.

Hat man schließlich an einem der Tische platzgenommen, eine schöne Tasse Kaffee vor sich, kann die besuchende Person in aller Ruhe das wilde Treiben der am Café vorbeilaufenden Menschen beobachten. Zu sehen gibt es immer etwas an einem so lebendigem Ort, langweilig wird einem daher nicht so schnell. Und sollte der Andrang im „DEZ“, wie das Donau-Einkaufszentrum von den Regensburger:innen auch genannt wird, doch einmal etwas bedachter sein, sorgen aktuelle Zeitungen und Zeitschriften, die im Café ausliegen, für etwas Unterhaltung. Genau diese Atmosphäre ist es letztendlich auch, welche das bunt gemischte Publikum so schätzt.



Ausgewählt, was die Kundschaft wählt

Um den Gästen stets beste Qualität und Nachhaltigkeit zu bieten, setzt man im Café Centro neben den Kaffee- und Espressobohnen des traditionsreichen italienischen Kaffeeunternehmen Lavazza auf eine Reihe regionaler Produkte. Die Säfte kommen beispielsweise von der Kelterei Nagler aus Regensburg, die Biere aus Eichhofen und Kelheim. Das Brot für die Tramezzini lässt man von einem lokalen Bäcker in einer speziell geschweißten Form auf traditionelle Art backen. Und die Kuchen werden täglich frisch von den Konditoreien Hahn in Lappersdorf und Klein in Prüfening geliefert. Frühstückswurst und Semmeln haben einen noch kürzeren Lieferweg, diese stammen nämlich von der direkt gegenüberliegenden Metzgerei Gierstorfer und Bäckerei Bachmeier. Um im Thema Nachhaltigkeit dem Einweg-Müll Einhalt zu gebieten, ist das Café Centro seit kurzem auch Teil des deutschlandweitem Recup-Systems.



Von Energiekick bis Kaffeeklatsch

Ob für den kleinen Espresso zwischendurch, die etwas ausgiebigere Rast mit Kuchen oder Tramezzino oder für das Gläschen Aperol Spritz zum Ausklingen lassen eines anstrengenden Shoppingtages, das Café Centro heißt einen stets willkommen. Aber auch schon vor Ladenöffnung der Einzelhandlungen, bietet das Café eine Reihe verschiedener Frühstücks an, um sich für den kommenden Einkaufsbummel zu stärken. Das Highlight darunter stellt das „Italienische Frühstück“ mit italienischen Wurst- und Käsespezialitäten dar.

Neben ganzjährig angebotenen Speisen und Getränken gibt es auch saisonal passende Angebote, sei es der Obstkuchen oder Eisbecher mit frischen Früchten im Sommer oder der wärmende Glühwein und der hausgemachte Ingwer- oder Minz-Tee im Winter. Auch für den regelmäßigen Besuchenden ist so immer für eine kulinarische Abwechslung gesorgt.



Von der Vision zum Kult

Hohe Tresen. Italienisch. Innerstädtisch. Eine Cafébar mit Straßencafé-Flair. Dazu: Guter italienischer Café und italienische Snacks. All das waren die Visionen der beiden Inhaber:innen Angela Rau und Thomas Vielberth, als sie das Café am 17. November 1999 mit der dritten Erweiterung des Donau-Einkaufzentrums eröffneten. Die vom Inhaber und gelernten Schreiner selbst geplante und selbst gebaute Einrichtung verleiht dem Lokal seinen zeitlosen Look. Nicht nur deswegen sei das Café wie ein Kind für die beiden Gastronom:innen. Seit 2016 gibt es zudem auch noch eine kleine Schwester, in Form der Bar Centro in der Innenstadt Regensburgs, um es mit dieser Analogie zu beschreiben.

Die Geschenkidee

Mit einem 10€ Wertgutschein des Café Centro kann jedem und jeder, der gerne mal einen Shoppingtag im Donau-Einkaufszentrum verbringt, eine kleine Pause vom Einkaufsbummel geschenkt werden.

Instagram: www.instagram.com/cafecentro_rgb
Facebook: www.facebook.com/cafecentroregensburg

Telefon: 0941 4616445

Verfasser: Marco Stoiber