beherzt

90 Fragen, die verbinden – für mutige Gespräche zu zweit

Was ist mir wirklich wichtig im Leben? Wie sehen mich andere? Diese Fragen stellt man sich nur selten. Mit der Geschenkidee „90 Fragen, die verbinden“ , schaffen die beherzt – Schwestern Antonia und Johanna einen Anlass dazu, sich mit einer vertrauten Person über dies und andere Themen auszutauschen. Aktuell kann man das mutige Mitbringsel in zwei Läden der Domstadt, im Donaustern und Gumprecht erwerben.

Mut, Neugierde und besondere Momente

Das Spiel beinhaltet 90 Gesprächskarten mit unterschiedlichen Themen, die in drei Kategorien „über mich“, „über dich“ und „über uns“ untergliedert sind. Jede Kategorie hat dabei drei Einstiegskarten, um in das Spiel zu finden. Danach wird abwechselnd eine Karte einer beliebigen Kategorie gezogen. Der restliche Verlauf ist den Spielenden selbst überlassen. Im Vergleich zu anderen Spielen gewinnt hier nicht die Person mit den meisten Karten auf der eigenen Seite. Das Ziel des Spieles ist es, stattdessen mutige Gespräche zu führen, Neugierde zu wecken und besondere Momente zu genießen.

Über dich, über mich, über uns!

„Wofür bist du dankbar?“,
„Worauf kann ich stolz sein?“,
„Was würdest du gerne mit mir zusammen erleben?“

Die verschiedenen Themen der drei Kategorien erlauben es, sich selbst und die Person gegenüber auf eine neue tiefgehende Art kennenzulernen. Über die gemeinsam verbrachte Zeit nachzudenken. Das Bewusstsein für sich selbst und dem Gegenüber zu schärfen.

Geschenkidee für Mutige

Die Geschenkidee „90 Fragen, die verbinden“ „öffnet Lippen und Herzen, befeuert Offenheit, festigt Annahmen, wirft andere über den Haufen, biegt Mundwinkel, lässt stutzen, rötet Wangen, gräbt tief, fordert Mut, hebt Augenbrauen und kitzelt Komplimente heraus“, so wird das Spiel auf der Rückseite des Kartons beschrieben.

Das Mitbringsel schafft eine Mischung aus lustigen Anekdoten, ehrlichen Geständnissen und tiefgehenden Gesprächen. Das Ergebnis Vertrautheit, Nähe und Befreiung von Alten und Schwerem. „90 Fragen, die verbinden“, ist eine Geschenkidee für alle, die mutig sind und sich auf emotionale Gespräche einlassen.

Die beherzt-Schwestern Antonia und Johanna Buchholz

Die zwei Schwestern Antonia und Johanna Buchholz sind die kreativen Köpfe hinter dem Kartenspiel beherzt. Johanna studiert gerade Kriminologie und Gewaltforschung an der Fakultät für Rechtswissenschaft der Universität Regensburg im Master. Sie lebt in einer WG mit sieben weiteren Mitbewohner:innen und liebt Essen. Antonia, die ältere der beiden fröhlich-munteren Schwestern, lebt in Hamburg und studiert dort den Beruf der Hebamme. Sie stöbert gerne auf Flohmärkten nach alten Schätzen und liebt es zu tanzen. Beide Schwestern vereint der gemeinsame akademische Hintergrund aus Kommunikationspsychologie und Kommunikation und Medien, welcher eine sehr große Rolle in der Entwicklung von 90 Fragen, die verbinden einnahm. Die ersten Ideen für ihr mutiges Kartenspiel diskutierten die Schwestern am Strand von Kuba. Der anschließende Lockdown hat das Herzensprojekt Realität werden lassen.


Produktinformation

Preis: 24,00 € inkl. MwSt. (02.05.2021 – Änderungen vorbehalten)
Lieferumfang: Stülpdeckelkarton mit 90 Fragekarten
Die Karten sind zu 100 % aus Altpapier hergestellt und FSC (FOREST STEWARDSHIP COUNCIL®) zertifiziert.
Die Karten werden in einer umweltbewussten Druckerei in Hannover gedruckt.
Beim Produkt und Versand wird auf Plastik verzichtet.

Verkaufsstellen:

Onlineshop:
* beherzt Onlineshop: https://beherzt.net/products/90-fragen

vor Ort:

* Donaustern
Brückstraße 3
93047 Regensburg
Tel.: 0941 630 834 24
E-Mail: info@donaustern.de
Öffnungszeiten: Mo.– Sa. 13:00 – 17:00 Uhr

* Gumprecht
Neue-Waag-Gasse 1
93047 Regensburg
Tel.: 0941 46395857
E-Mail: info@gumprecht.online
Öffnungszeiten: Mo.- Sa. 10:00 – 19:00 Uhr

Webseite beherzt: https://beherzt.net/

beherzt auf Instagram: https://www.instagram.com/beherzt.wir/


Verfasser*in: Maria Koch, OTH Regensburg