Ashtanga Yoga Community Regensburg

Es ist an der Zeit die Yogamatte auszurollen und die Praktik des Ashtanga Vinyasa Yogas zu entdecken, die Yoga-Praktizierende auf der ganzen Welt begeistert. Für viele Menschen ist, die Kombinationen aus körperlichen und geistigen Übungen im Yoga ein perfekter Ausgleich. Die Ashtanga Yoga Community Regensburg kann dabei helfen den Körper und Geist zu stärken.

Eine Yoga Community zum Wohlfühlen

Nikolas Michos ist zertifizierter Ashtanga Yoga Lehrer und gründete 2016 die Ashtanaga Yoga Regensburg Community, die sich seither zu einer aktiven Gemeinschaft von Praktizierenden entwickelt hat. Für die Community ist es wichtig, zu den Praktizierenden eine herzliche und
besondere Verbindung aufzubauen, um somit auf individuelle Bedürfnisse eingehen zu können. Die Lehrenden der Ashtanaga Yoga Regensburg Community praktizieren alle auf ihre ganz eigene Art und Weise und bieten individuell gestaltete Praktiken des Ashtanga Vinyasa Yogas an.

Ashtanga Yoga ist ein Spiegel für die eigene Seele

Vor neun Jahren kam Madga während einer Reise durch Argentinien mit Yoga in Berührung. Während ihres Trips beklagte sie sich über Rückenschmerzen und ihr wurde empfohlen diese mit Yoga-Übungen zu therapieren. Vielleicht war es Liebe auf den ersten Blick, denn ab diesen Zeitpunkt beschäftigte sie sich zunehmend mit verschiedensten Yoga-Praktiken und kurz darauf entdeckte sie ihre Leidenschaft für Ashtanga Yoga. Dem Zusammenspiel zwischen körperlicher Herausforderung
und der Bewusstseinsarbeit mit sich selbst.
Ihre große Begeisterung für Yoga teilt sie nun in Regensburg mit ihren Kursteilnehmern und Kursteilnehmerinnen und ermöglicht ihnen, sich während der Yogapraxis auf den eigenen Körper einzulassen und im persönlichen Tempo die Tradition zu lernen. Dabei ist ihr stets wichtig, dass jeder Schüler und jede Schülerin die eigene Individualität wertschätzen. Bei Madga können sich Interessenten und Interessentinnen für Yoga im Mysore-Stil, Ashtanga Basics und Einsteigerkurse sowie Einzelstunden und Vertiefungsworkshops anmelden. Zusätzlich bietet sie auch Thaimassagen
an.

Teammitglieder der Ashtanga Community Regensburg – Mischi Kraus, Nikolas Michos und Magda Beslmeisl Foto: Magda Beslmeisl

Das Kursangebot der Ashtanga Community

Das vielfältige Angebot der Ashtanaga Yoga Regensburg Community lädt dazu ein, verschiedenste Kurse auszuprobieren und die passende Stunde für die individuellen Bedürfnisse zu finden. Von Anfängerkursen bis Aufbaustunden in Kleingruppen für Ashtanga Yoga im Mysore Stil und
Mediationskurse ist alles möglich. Täglich hat man die Option an einer Stunde teilzunehmen.
Der wöchentliche Kursplan ist auf der Webseite der Ashtanaga Yoga Community zu finden oder auf ihre Instagram @ashtangayogaregensburg.
Es wird empfohlen, sich vorab auf der Webseite der Community zu informieren, welche Anforderung für die Teilnahme an einem Kurs erfüllt werden müssen. Aufgrund der begrenzten Mattenzahl ist eine Anmeldung zu den Stunden erforderlich. Alle wichtigen Informationen dafür sind direkt auf der Homepage der Ashtanga Yoga Community zu finden. Es besteht die Möglichkeit eine 10-er Karte zu erwerben oder eine Drop – In Stunde zu buchen. Die Preise für eine Yoga-Stunde sind bei allen
Lehrern dieselben: 10er Karte koste 130 Euro und ein Drop In 15 Euro.

Die Praktik des Ashtanga Vinyasa Yogas

Ashtanga Yoga ist eine der beliebtesten Formen des Yoga weltweit, da durch das regelmäßige Üben sowohl die geistige und körperliche individuelle Kraft gestärkt wird und die Flexibilität, die die körperliche Ausdauer mit sich bringt, reinigend auf die Organe wirkt. Ashtanga Yoga ist eine alte Tradition, die übersetzt, die Acht Glieder des Yoga bedeutet. Die Tradition integriert neben dem Üben von Bewegungsabläufen, unter anderem Atemtechniken, die Meditation, das Studieren von Schriften und ein Werte- und Normensystem. Die Herausforderung ist dabei, einen Zustand des Gleichgewichts zwischen Körper und Geist herzustellen und diesen aufrecht zu erhalten. Dieser Yoga-Stil ist nicht nur für junge und fitte Menschen geeignet – sondern für alle, die daran interessiert sind.
Den Lehrenden der Ashtanga Community ist es wichtig, die körperliche Konstitution jedes Einzelnen zu berücksichtigen und angepasste Formen der Übungen zu unterrichten. Somit können eine Vielzahl an Übungen therapeutisch und heilend eingesetzt werden.

Im Fokus beim Ashtanga Yoga-Training: individuellen Bedürfnisse und Ziele

Die Ashtanga Yoga Community legt großen Wert darauf, dass sich die Praktizierenden rund um wohl fühlen. Dabei muss man nicht in einer Yogahose gut aussehen oder gar eine Yogahose tragen. Es geht hauptsächlich um den Praktizierenden – als Mensch mit seinem Körper, seinem Geist und seiner Seele. Die Ashtanga Tradition ermöglicht es jedem Schüler und Schülerin durch die festgelegten Sequenzen, eine individuelle Praxis aufzubauen. Im Mysore Stil übt jeder für sich und ist gleichzeitig
nicht allein. Ein persönlicher Rhythmus kann eingehalten werden, da die Lehrenden lediglich adjustieren und begleiten. Zu Beginn ist es oft ungewohnt und sehr anstrengend, sich auf die die individuelle Praxis zu verlassen sowie sich selbst und dem Körper zu vertrauen. Mit der Zeit vergehen diese Zweifel. Die Praktizierenden lernen, Verantwortung zu übernehmen und erfährt die Unterstützung anderer Schüler und Schülerinnen.

Der Ashtanga Yoga Community Tag

Besondere Highlights jedes Jahr sind die Community Tage, an denen Neulinge, die fortgeschrittenen Yogis und Yoginis, sowie alle Lehrenden sich miteinander austauschen können. Man unterhält sich über Mediation, Atemübungen, Yoga sowie philosophische Texte und genießt dir traute Zeit als Gemeinschaft. Natürlich wird auch zusammen Yoga praktiziert!
Der nächste Community Tag ist bereits in Planung: Informationen dazu werden auf Instagram und Facebook Seite der Community veröffentlicht.

Die Zukunftspläne der Ashtanga Community

Alle Kurse der der Traditionen des Sivananda und Ashtanga werden in den Räumen des Ekamati Yogazentrums angeboten. Zusätzlich wird das Angebot an Philosophieworkshops und Themenveranstaltungen rund um die acht Glieder des Ashtanga Yoga erweitert.
Die Gruppe der Ashtanga Praktizierenden wächst, was zeigt, dass immer mehr Menschen auf der Suche nach einer authentischen Gemeinschaft und persönlichkeitsentwickelnden Methode sind.